GCF-Board

Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

GCF-Board » Programmieren » Ascii code fuer Feil Tasten?? » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: -1-
000
19.03.2002, 22:21 Uhr
Non

Foren Schüler


Hi !
Ich glaub das ist echt die bloedeste Frage die es gibt ... aber ich komm hier einfach nicht weiter ... :
Folgendes Problem: Ich bin gerade am schreiben einer kleinen Funktion in c++ die mir erlaubt die Tasten Bei der eingabe eines \"char\" Vektors also nehm ich mir jede Taste einzeln vor wie z.B. 32 fuer die space Taste und sage dem Progy was es mit der Taste anfangen soll, bis hier kein Problem aber jetzt frag ich mich wie man das ganze mit den Feil Tasten macht da ich den ASCII code einfach nict finde, oder ich bin zu DOOF :p dazu ... Also bitte sagt ihn mir !!
Ich habe mir schon mehrere Tabellen gezogen aber ich find die bescheuerten Feil Tasten einfach nicht :-( !
Danke jetzt schon mal, CU Non!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
001
19.03.2002, 23:16 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


dann tu folgendes:
schreibe ein prog, dass den ascii-code der aktuell gedrückten taste ausgibt, starte es und drücke die pfeil-tasten nacheinander. sollte hinhauen...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
002
22.03.2002, 18:48 Uhr
Non

Foren Schüler


Dein Tip ist super und mit diesen code:


Quellcode:

#include<iostream.h>
#include<conio.h>
#include<stdio.h>
#include<stdlib.h>
#include<string.h>
#include<ctype.h>

void main() {

clrscr();
cout << \\"Hello World, this is me !!\\";
cout <<endl<< \\"--------------------------\\";
cout << endl<<endl<<\\"Welche Taste soll in ascii gezeigt werden??\\";
int a;

for (;;) {  //<--- so ein Bloedsinn erscheint da doch wirklich ein smily! :)

a= getche() ;
if ( a == 27) break;
cout<<endl<<\\"AHA!!\\" <<a;

}

}



funzt das auch fuer fast alle Tasten ausser fuer meine Feil Tasten soll das heissen das diese Tasten keinen Ascii code haben ??

P.S. Ich habe die libarys aus einem anderen Code kopiert weil ich zu fauel war noch ma neu zu schreiben.

Dieser Post wurde am 22.03.2002 um 18:51 Uhr von Non editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
003
22.03.2002, 20:03 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


mmmh. damals unter pascal bestanden steuerzeichen immer aus zwei zeichen.
wenn ich nicht so verflucht faul wäre, würde ich das ganze mal fix in java verifizieren... :P
naja, vielleicht tue ich das ja im laufe des abends noch...
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
004
22.03.2002, 20:06 Uhr
Corvus

Foren Geselle


PFEIL! Es heißt PFEIL! Mit \"P\". Weder Feil noch Fail oder Pheil, sondern Pfeil! *brr*

Die Pfeiltasten gehören zu den erweiterten Tastaturcodes. D.h. beim ersten Auslesen liefert der Tastaturpuffer ascii-Code 0, beim zweiten Lesen sollte dann der Code für die Pfeiltasten rauskommen.

Pfeil hoch: 72
Pfeil runter: 80
Pfeil links: 75
Pfeil rechts: 77

Mit Pascal funzte das wunderbar, also warum sollte es nicht auch unter C so funzen?

[edit]
@pappa: *lol* Jaja...daaaaamaals *g*
[/edit]

Dieser Post wurde am 22.03.2002 um 20:10 Uhr von Corvus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
005
22.03.2002, 20:18 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


meine rede. nur das mit der 0 hab ich verschieben. erschien mir trivial.
naja, ich denke in diesem fall war es zulässig ihm die lösung zu verraten, da er sich ja immerhin bemüht hat.

*g*
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
006
22.03.2002, 20:39 Uhr
Corvus

Foren Geselle


*g*

Na, hatter wohl verdient Kann mich erinnern, daß ich da auch ewig nach gesucht habe in längst vergangenen Zeiten. Ich wollte nicht den ersten Pac-Man-Clone schreiben, der über a/s/d/w zu steuern ist

Wofür die TP 6.0 - Handbücher nicht alles gut sein können *g*

btw: Ist übrigens eine geniale Sprache wie ich finde. Schade, daß sie sich nie so richtig durchgesetzt hat (zumindest abseits von Uni und Schulen *g*). Ist Delphi eigentlich sehr verbreitet? Für Frontend-Programmierung wird ja ziemlich oft VB eingesetzt, wie ich täglich am eigenen Leib erfahren muß

Dieser Post wurde am 22.03.2002 um 20:44 Uhr von Corvus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
007
22.03.2002, 21:08 Uhr
Non

Foren Schüler


Yo noch mal DANKE jetzt kann ich entlich meine Feil *g* Tasten benutzten!!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
008
22.03.2002, 21:25 Uhr
ToP-PaPPa
Der, der den Hammer schwingt
Foren Papst


pascal war einfach zu langsam. gut, java ist auch nicht hochperformant, aber plattform-unabhängig.
finde p ist ne coole sprache um proggen zu lernen, da es sowohl prozedural als auch objektorientierte coden unterstützt (wenn auch nur ansatzweise). kann man mit p eigentlich multithreading coden ? *grübel*
--
If minds had anuses, blogging would be what your mind would do when it had to take a dump.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
009
07.04.2002, 16:25 Uhr
Corvus

Foren Geselle


Stimmt schon, pascal war etwas lahm. Aber man wurde wenigstens zu sauberer Programmierung gezwungen, was man von C und Konsorten nicht unbedingt behaupten kann.

multithreading geht mit pascal soweit ich weiß nicht. Wie auch...DOS konnte´s doch auch noch nicht oder verwechsel ich da was?

Der R00ler unter den Sprachen ist immernoch Cobol...zumindest, was die Variablen-Deklarationen angeht. Genial.

Dieser Post wurde am 07.04.2002 um 16:26 Uhr von Corvus editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
010
07.04.2002, 20:24 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


also: delphi lässt multithreading zu, sowohl hand-zu-fuss (gut wenn nebenbei noch vc++ programmiert wird) oder gekapselt (passabel). hab´ damit ma´n kleinen webserver gebastelt (winsock h-z-f, thread´s gekapselt... etwas inkonsequent, ich weiss).

für die front-end-programmierung auch ganz brauchbar. die *.exe ist zwar etwas gross (delphi haut alle nötigen komponenten in den compile), hat nach imho aber auch den vorteil, dass man bei der installation auf einem anderem compi keine überraschungen, wie ´blabla.ocx nix gefunde´ (bei mir in vb etwas öfters passiert).

hey c-64 basic v2.0... grafik-routinen... hey, schnapp dir die 64-intern und peek-n-poke die sache... besser, lern´ gleich assembler (eigener erfahrungsbericht).
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
011
09.04.2002, 19:44 Uhr
Phoenix[EE]

Foren Neuling


Hallo,

also der meinung,das delphi etwas für Newbs wäre kann ich nicht teilen.
bei uns in der Firma wird Delphi ausschliesslich eingesetzt, und oh Wunder,sogar Grafikprogrammierung(CAD) wird damit vorgenommen,der geschwindichkeitsvorteil den andere Sprachen haben ist im normalen Nutzungs bereich nicht wahr zu nehmen,die *.exe sind etwas gross,aber naja;-)
eine High end 3d-Engine würde ich mit Delphi/DelphiX(unterstützt das 3D?) aber nicht versuchen wollen:-)

IMHO kann man mit Delphi am effizientesten Programme schreiben.
.für den Front end bereich ist Delphi wirklich göttlich,angäblich soll dies auch mit dem Borlan Cpp Builder möglich sein den hab ich aber noch nicht getestet.

CiaoSven*der die Pascal Syntax früher gehasst hat*
--
Ich bin ein DAU und das ist auch gut so!

Dieser Post wurde am 09.04.2002 um 19:45 Uhr von Phoenix[EE] editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
012
09.04.2002, 21:19 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion


@Phoenix[EE]: jau, so isset. fahr beruflich zwar auf der vb-schiene, aber bei projekten in meiner freizeit benutze ich delphi (5pro). hab meine dipl´arbeit in delphi geschrieben und bereue es nicht.

imho gibt es auch keine sprache die besser ist als alle anderen. der sinnvolle einsatz oder kombinationen machen es aus...
--
(ja|nein|vielleicht)*
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
013
13.04.2002, 22:44 Uhr
PredeX

Foren Neuling


Natürlich gibt es nur eine supermegagute Sprache und das ist C... hehe Vielleicht starte ich mit meinem ersten Post gleich mal einen Flame war...STRIKE!!!

Also Delphi is sicherlich eines der besten RAD Tools auf dem Markt, wenn es doch nicht -wie schon erwähnt- so aufgeblasen wäre, ich glaub das is aufgrund der VCL Datei, od so irgendwas. *Correct me if im wrong*
Wieso es Pascal nie geschafft hat? weil es C gibt

Achja übrigens: HI, begrüße hiermit -inoffiziel- alle! (Is ja mein erstes Post)...

IMHO: *extensive use of smilies*

PredeX
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
014
14.04.2002, 09:01 Uhr
StoreMaster

Foren Schüler


wie lächerlich...
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
015
14.04.2002, 12:24 Uhr
thodi
Moderator
Foren Champion



Zitat:
StoreMaster postete
wie lächerlich...


Wie zusammenhanglos ...
--
Don't listen to him, he's from Barcelona.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
016
14.04.2002, 14:17 Uhr
n0b0dy
Schinder in Ehren (10k)
Foren Champion



Zitat:

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
StoreMaster postete
wie lächerlich...
--------------------------------------------------------------------------------


Wie zusammenhanglos ...



wie zutreffend ...
--
(ja|nein|vielleicht)*

Dieser Post wurde am 14.04.2002 um 14:17 Uhr von n0b0dy editiert.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: -1-     [ Programmieren ]  



German Computer Freaks

powered by ThWboard 3 Beta 2.85-rc3
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek